Was erfährt man hier?

Neuigkeiten rund um meine Romane und Antworten auf Fragen, die mir häufig gestellt werden.

Montag, 11. Juni 2018

Kostbare Automaten

In "Das Mätressenspiel" besitzt eine der edlen Damen eine kleine silberne Kutsche zum Aufziehen. In der Kunstkammer Wien gibt es ein paar Beispiele solcher uralter Automaten, und auf Youtube habe ich damals, als ich den Roman geschrieben habe, ein paar tolle Präsentationsfilmchen dazu gefunden. Hier sind sie:



Dienstag, 5. Juni 2018

Ab 29. Juni erhältlich: Das Mätressenspiel

Eine Vorableserunde zu meinem am 29.06. erscheinenden Roman "Das Mätressenspiel" läuft bereits.
Als kleines Extra für die Leserundenteilnehmerinnen und als Appetithäppchen für alle, die überlegen, ob sie den Roman dann später auch lesen wollen, hier ein paar Bilder:


In der Geschichte geht es nicht nur um die Machtspiele von Mätressen und mächtigen Ehefrauen, sondern auch um die Entstehung der prachtvollen Gärten von Hannover-Herrenhausen und das Gärtnern an sich. Einer der jungen Gärtner im Buch bewundert diese Illustration von Maria Sybilla Merian.


 Clara von Platen war die Mätresse des hannoverschen Herzogs Ernst August und gehört zu den Hauptpersonen des "Mätressenspiels".


Herzogin Sophie von Hannover war die Gemahlin von Ernst August und damit Claras Gegenspielerin. Außerdem war sie maßgeblich an der Gestaltung der zur welfischen Sommerresidenz gehörenden Herrenhäuser Barockgärten beteiligt, die sie sehr liebte.



https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/suche?q=Das+M%C3%A4tressenspiel

Montag, 4. Juni 2018

Start der Vorableserunde


Und los geht's mit der Leserunde. Ab heute lesen und diskutieren die Teilnehmer der Vorableserunde zu „Das Mätressenspiel“ auf www.lesejury.de. Das heißt, für mich gibt es nun die ersten Rückmeldungen von „Privatlesern“ (im Gegensatz zu Berufs-und Testlesern). Ich bin sehr gespannt.

Für alle erhältlich ist der Roman ab dem 29. Juni.