Was erfährt man hier?

Neuigkeiten rund um meine Romane und Antworten auf Fragen, die mir häufig gestellt werden.

Freitag, 15. März 2013

Auf nach Leipzig

Mein Zug fährt zwar erst morgen, aber in Gedanken bin ich schon auf dem Weg in die Messestadt, voller Vorfreude auf den Lesungs- und Ausstellungsrummel und wie immer ein bisschen aufgeregt.
Gerade eben hat mich bei einem kurzen Interview mit unserer morgigen Moderatorin Sylke Gandzior (Radio Paloma) mal wieder die Frage aus dem Konzept gebracht, die Autoren und Autorinnen eigentlich immer gestellt wird, die ich aber trotzdem selten gescheit beantworten kann. "Sag doch mal kurz, worum es in Deinem Buch (hier: "Die Bogenschützin") geht." Obwohl ich sonst gar nicht auf den Mund gefallen bin, fange ich an dieser Stelle in der Regel an zu stammeln. Zu meiner Entschuldigung bitte ich zu bedenken: Ich habe immerhin etwa 500 Seiten geschrieben, um die Frage angemessen zu beantworten. Das Gleiche auf Zuruf in drei Sätzen zu sagen, ist eine echte Herausforderung.
Ansonsten:  Nur Mut, die Sonne kommt durch.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen