Was erfährt man hier?

Neuigkeiten rund um meine Romane und Antworten auf Fragen, die mir häufig gestellt werden.

Donnerstag, 24. März 2016

Herrin des Nordens in der Taufkapelle

In "Herrin des Nordens" geht es unter anderem auch um den Konflikt zwischen dem sich ausbreitenden Christentum und dem zurückgedrängten "Heidentum". Für eine Lesung aus diesem Roman war die Taufkapelle der Leipziger Peterskirche ein Ort, der auf eine leicht ironische Art besonders gut passte. Abgesehen davon ist die Kapelle immer ein wunderschöner Rahmen für solche Veranstaltungen.

Hier sind einige Bilder von der Lesung, die Manuela Braun vom Goldmann Verlag netterweise zur Verfügung gestellt hat.




Von außen sieht die Peterskirche übrigens so aus:

Bild aus der Wikipedia

http://www.martha-sophie-marcus.de/manuskript.html


https://shop.autorenwelt.de/search?q=Martha+Sophie+Marcus*






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen